Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

23. Oktober 2020

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

 

Heilbronn: Soleo für Bade- und Saunafreunde offen

„Bahn frei“ im Freizeit- und Solebad Soleo – aufgrund der Covid-19-Pandemie allerdings unter besonderen Bedingungen, wie Ursula Stiefken, Leiterin der Bäderverwaltung, erläutert: „Wir haben mit dem Gesundheitsamt ein umfangreiches Hygienekonzept abgestimmt. Dazu gehören wichtige Vorgaben und Regelungen zu Besucherbeschränkung und Abstandsregelungen, Maskenpflicht und betrieblichen Einschränkungen.“

Mehr Infos auf HN-FIT.NET...

Erste Besen öffnen wieder

Die ersten Besenwirtschaften in der Region öffnen wieder..

Eine aktuelle Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Datenkrake WhatsApp für Home Schooling und Home Office? Experte warnt

WhatsApp oder der Facebook Messenger sind die am weitesten verbreiteten Nachrichten-Tools für private Kommunikation. Die Dienste sind jedoch nicht für die Nutzung im Home Schooling oder Home Office geeignet, warnt Jens Weller, Geschäftsführer des Telekommunikations-Anbieters Toplink

Weiterlesen auf HN-RECHT.NET...

 

War es Corona?

Wer wissen möchte, ob er möglicherweise unbemerkt oder mit nur leichten Symptomen eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus durchgemacht hat, kann sein Blut auf Antikörper testen lassen. Ab Dienstag, 28. Juli 2020, bietet SLK im Klinikum am Gesundbrunnen Antikörper-Tests an.Stand Mitte Juli 2020 wurden weltweit über 12 Millionen Infektionsfälle mit SARS-CoV-2 festgestellt, in Deutschland gibt es bislang rund 200.000 bestätigte Infektionen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Jubiläums-Weindorf 2020 wird abgesagt

Das 50. Heilbronner Weindorf, das vom 10. bis 20. September geplant ist, wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Darauf haben sich die Weindorf-Verantwortlichen bei einem Treffen im Rathaus am heutigen Montag verständigt, zu dem Oberbürgermeister Harry Mergel eingeladen hatte. „Wir alle würden das Weindorf am liebsten wie geplant stattfinden lassen.

Allerdings sehe ich keine Möglichkeit, die geltenden Zugangs- und Abstandsregeln sowie die vorgegebenen Hygienestandards bei dieser beliebten Großveranstaltung mit bis zu 250 000 Besuchern einzuhalten. Die Entscheidung fällt schwer, die sicher das Herz vieler Heilbronner bluten lässt, ist nach dem jetzigen Stand aber die einzig vernünftige und verantwortungsvolle.“

Karl Seiter, Sprecher der Weindorf-Beschicker: „Die Absage des Jubiläums-Weindorfs ist für alle Beschicker des Weindorfs eine sehr schmerzhafte Entscheidung. Unter Einhaltung unserer Verantwortung bleibt uns Stand heute allerdings keine Alternative. Das 50. Weindorf hat andere Umstände verdient.“

Auch Steffen Schoch, Geschäftsführer Heilbronn Marketing GmbH: „Das Weindorf Heilbronn weckt als einer der größten Weinfeste in Deutschland Erwartungen, die wir in diesem Jahr nicht erfüllen können.“

Nico Weinmann, Vorsitzender des Verkehrsvereins: "Wo Weindorf draufsteht, muss auch Weindorf drin sein. Schließlich wollen wir der Bedeutung des Weindorfs gerecht werden. Die diesjährige Pause ist schmerzhaft, aber allein aus Gründen des Gesundheitsschutzes unausweichlich."

Das Heilbronner Weindorf findet traditionell rund ums Rathaus statt. Es ist eines der die älteste Weinstadt Württembergs am stärksten prägenden Feste in Heilbronn, bei dem sich Besucher aus der ganzen Region an den Ständen in geselliger Runde treffen und gemeinsam feiern.