Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 47 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport

21. November 2019

+++ Heilbronn: Zwei Unfälle mit Radfahrerinnen +++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Cleebronn: Erlebnispark Tripsdrill wird 2020 um zwei Großattraktionen reicher

Tripsdrill kündigt für 2020 die Eröffnung von gleich zwei neuen Achterbahnen an. Einzigartig ist, dass sich beide Bahnen in ihrem Streckenverlauf mehrfach kreuzen und sich damit einen atemberaubenden Wettstreit liefern.

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...


Mit Gaby Hauptmann geht die Auszeichnung "Weingenießerin des Jahres“ erstmals an eine Frau.

Weiterlesen...

Lauffen: Neuer Wein in der Alten Kelter

Im historischen Gemäuer des Herzog-Christoph-Saals in der Alten Kelter, Heilbronner Straße 39, findet in Lauffen eine Weinprobe der besonderen Art statt: Die jüngsten und feinsten Tropfen von Lauffener Weinbaubetrieben können verkostet werden. Neben den neuen Jungweinen aus 2017 werden die Betriebe auch erlesene Weine im Gepäck haben. Die Lauffener Weingärtner eG organisieren die 5. Jungweinprobe dieser Art.

Weiterlesen...

Heilbronn: Leerstehende Flächen für kurzfristige Weinideen nutzen

Ganz im Sinne der genussvollen Wein-Momente steht das Konzept der Heilbronn Marketing, im Jahr 2018 sogenannte Pop-Up-Stores in leerstehenden Läden der Heilbronner Innenstadt zu betreiben. Ziel ist es, freie Flächen mit kurzfristigen Wein-Ideen zu besetzen und so das Thema Wein in Württembergs ältester Weinstadt noch ein Stück weiter in die Innenstadt und damit auch für die Menschen erlebbarer zu machen.

Abendmarkt und Weinsommer

Der inzwischen fest etablierte Heilbronner Abendmarkt mit Livemusik, Wein, frischem Obst und Gemüse sowie einem wechselnden Programm findet im Jahr 2018 zum dritten Mal statt. Los geht es am 3. Mai bis zu den Sommerferien. Direkt im Anschluss startet der Weinsommer an der Neckarbühne. Das 2017 neu eingeführte Veranstaltungsformat hat einen festen Platz im Eventkalender verdient. Wann immer das Wetter mitspielt, kann man hier gemütliche Feierabendstunden verbringen.

Weingärtner Stromberg-Zabergäu räumen ab

Die drei Württemberger Weinhoheiten empfehlen ausgezeichnete Weine aus der Winter- und Festtagsweinverkostung des Weinbauverbandes Württemberg.

Nach der Premiere im Vorjahr führte der Weinbauverband Württemberg im Rahmen der Landesweinprämierung auch in diesem Jahr wieder eine Sonderverkostung für Festtagsweine durch. Hierzu qualifizierten sich Weine mit einem Alkoholgehalt ab 13 Volumenprozent aufwärts, die aufgrund ihrer geschmacklichen Fülle optimal mit einem herzhaften Festtagsessen harmonieren.

Weiterlesen...

Heilbronner Weihnachtsmarkt: Wo gibt es den besten Glühwein?



Sabine Ernst (links) bietet seit über 20 Jahren auf dem Heilbronner Weihnachtsmarkt Glühwein an. Ihren weißen Sieger-Glühwein setzt Sie jeden Morgen frisch an.

Längst wird auch beim Glühwein gefachsimpelt. Rot oder weiß, lieber süß oder etwas herber, die Geschmäcker sind unterschiedlich. Aber ein Trend lässt sich deutlich erkennen. Die regionalen Glühweine auf dem Heilbronner Weihnachtsmarkt sind besonders beliebt. Beim Glühweintest, den die Heilbronn Marketing (HMG) mit der Hochschule Heilbronn durchführte, hat in diesem Jahr eine neunköpfige Jury den besten Glühwein aus dem Sortiment des Weihnachtsmarktes herausgefiltert.

Weiterlesen...

Sensorische Reise durch 13 Weinanbaugebiete am Campus Sontheim

Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, ab 18 Uhr veranstaltet der Studentische Verein des Studiengangs Internationales Weinmanagement „ProVino e.V.“ zum 21. Mal sein „Weinforum“. Die Studierenden stellen an Probierständen die 13 deutschen Weinanbaugebiete vor und laden ein zu einer kulinarischen Reise durch die deutsche Weinlandschaft.

Weiterlesen...

"Der objektivste aller Weinwettbewerbe"

Der Weinbauverband Württemberg hat anläßlich des Württemberger Weingipfels das Endergebnis der Landesprämierung 2017 für Wein und Sekt bekannt gegeben – für Weinbaupräsident Hermann Hohl „nach wie vor der objektivste aller Weinwettbewerbe!“.

Weiterlesen...

„Wein trifft Wirtschaft“ 2017 - Ehrenpreise aus der Weinprämierung vergeben

Im Rahmen seiner hochwertigen Veranstaltung „Wein trifft Wirtschaft“ hat der Weinbauverband Württemberg am Mittwoch,  8. November 2017, die Gewinner der Ehrenpreise aus der staatlichen Weinprämierung bekanntgegeben. Die siegreichen Betriebe erhielten ihre Auszeichnung aus den Händen ihrer Preis-Stifter, darunter das Regierungspräsidium Stuttgart sowie diverse Landkreise in Württemberg. Zudem gab es das Hofschild „Haus der prämierten Weine“, das auch an die drei Staatsehrenpreisträger 2017 vergeben wurde.

Weiterlesen...

Neuer Heilbronner Bürgerwein - Genuss für einen guten Zweck

Die sechste Abfüllung des Heilbronner Bürgerweins wurde am Donnerstag, 9. November, in der Heilbronner Wein Villa vorgestellt. Von jeder verkauften Flasche der im 650 Liter 17 Monate im Eichenholzfass gereiften Cuvée aus den Rebsorten Lemberger, Samtrot und Cabernet Dorsa fließen 2 Euro in die Pflege und in den Erhalt des Wein Panorama Wegs am Heilbronner Wartberg. 2018 soll das erfolgreiche Projekt ausgeweitet werden. Ein zusätzliches Bürgerweinfass garantiert die doppelte Menge Wein und sichert somit eine solide Finanzquelle für den sanierungsbedürftigen Wein Panorama Weg.

Weiterlesen...

"Spitzenweine aus Südwest" in Berlin - Staatsehrenpreise überreicht

Bereits zum 6. Mal wurden die Gewinner der Staatsehrenpreise sowie des Sonderwettbewerbs "Beste Württemberger" in Berlin geehrt. Gastgeber war die Landesvertretung um Staatssekretär Volker Ratzmann (GRÜNE), dem Bevollmächtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund.Der Staatsehrenpreis aus der diesjährigen Landesprämierung für Wein und Sekt geht an folgende drei Betriebe: Weingut Anita Landesvatter (Brackenheim), Weinbau Weibler (Bretzfeld) sowie die Privatkellerei Rolf Willy (Nordheim).

Weiterlesen...

Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach zum 2. Mal "Winzer des Jahrea"

Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2017 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Während einer feierlichen Preisverleihung am 26. Oktober in Stuttgart erhielten 23 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. „Winzer des Jahres“ wurde erneut Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach (Württemberg). Er kann an seinen Vorjahreserfolg anschließen und holt sich den begehrten Titel damit zum zweiten Mal in Folge.

Weiterlesen...

Bundesehrenpreise für Wein und Sekt verliehen

Die DLG-Bundesweinprämierung bezeichnet sich als der führende Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte. Eine besondere Herausforderung: Weine und Sekte müssen sich im Vorfeld durch Erfolge bei der Amtlichen Prüfung und der jeweiligen Gebietsweinprämierung für die Teilnahme an der DLG-Bundesweinprämierung qualifizieren. Die DLG testet in vier Prüfrunden jährlich rund 4.500 Weine und Sekte aus allen deutschen Anbaugebieten. Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2017 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Während einer feierlichen Preisverleihung am 26. Oktober in Stuttgart erhielten 23 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Die DLG kürte außerdem die „Jungwinzer des Jahres“ und die „Beste Jungwinzervereinigung“.

Weiterlesen...

Die TOP 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat wieder ihre beiden Ranglisten der besten Wein- und Sekterzeuger veröffentlicht: die "DLG-TOP 100 der besten Weinerzeuger" sowie die "DLG-TOP 10 der besten Sekterzeuger". 

Weiterlesen...

Kartenverkauf für den Weingipfel 2017 hat begonnen

Der Kartenverkauf für den Württemberger Weingipfel 2017 hat begonnen. Eintrittskarten gibt es ab sofort in Heilbronn (Tourist-Information),  Öhringen („Mobiz“ am Bahnhof), Lauffen am Neckar („Buchhandlung Hölderlin“) sowie in Neckarsulm („Treffunkt im Bahnhof“). Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte im Öffentlichen Nahverkehrsverbund HNV.  

Weiterlesen...

Lese 2017: Weingärtner in Württemberg bringen sehr gute Qualität ein


Schloss Stocksberg bei Brackenheim (ehemaliges Deutschordenschloss)

Die Auswirkungen des heftigen Spätfrosts im April sind zwar deutlich spürbar, jedoch vielerorts nicht ganz so gravierend wie ursprünglich befürchtet. Die diesjährige genossenschaftliche Erntemenge liegt gut 27 Prozent unterhalb der Vorjahresmenge und etwa 32 Prozent unter der gesetzlich zulässigen Verkaufsmenge.

Weiterlesen...