Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

9. Juli 2020

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Heilbronn: Autofahrer demolieren Asphalt - Neckargartacher Brücke Nord wird voll gesperrt

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

12 neue Covid-19 Fälle in Heilbronn

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Zu schnell wird jetzt schnell teuer

Geschwindigkeitsverstöße werden Autofahrer künftig deutlich teurer zu stehen kommen als bisher. Auch ein Fahrverbot droht eher. Dies sind die Konsequenzen der jüngsten Novelle der Straßenverkehrsordnung StVO, die der Bundesrat am 14. Februar beschlossen hat. Die Umsetzung ist jetzt für den 28. April geplant. Vielen Autofahrern dürften diese Neuerungen aber noch unbekannt sein. Denn in der Öffentlichkeit lag das Hauptaugenmerk bislang auf anderen Aspekten der Novelle, vor allem mit Bezug auf den Radverkehr. So werden Verstöße wie das verbotswidrige Parken auf Geh- und Radwegen sowie das nunmehr unerlaubte Halten auf Schutzstreifen und das Parken und Halten in zweiter Reihe künftig Geldbußen bis zu 100 Euro nach sich ziehen.

Weiterlesen auf HN-RECHT.NET...

Rechtsanwälte in der Region...

 

Trolli 2020 fällt Corona zum Opfer

Der Trollinger-Marathon 2020 findet nicht statt. „Wir bedauern das sehr und wissen, dass nicht nur Teilnehmer des Trolli jeden Alters, sondern auch Zuschauer sich auf diesen Lauf sehr gefreut haben“, sagt der Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH, Steffen Schoch.

Mehr Infos auf HN-FIT.NET...

 

Neueröffnung: Medizinisches Versorgungszentrum Möckmühl

Wer in Möckmühl zum Haus- oder Kinderarzt muss, hat ab Januar 2020 eine neue Anlaufstelle.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Thomas Weber neuer Chef der SLK-Kliniken

Thomas Weber hat mit Jahresbeginn seinen Dienst als Geschäftsführer der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH angetreten. Er folgt auf Dr. Thomas Jendges, der SLK nach elf Jahren aus familiären Gründen zum Jahresende verlassen hat.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Erste Besen öffnen wieder

Die ersten Besenwirtschaften in der Region öffnen wieder..

Eine aktuelle Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...



Der neue Weinpavillion gegenüber der Experimenta und die Wein-Villa-Macher (v.l.) Jürgen Sawall, Karl Seiter und Daniel Drautz.


Lauffen feiert wieder drei Tage Wein auf der Insel

Beim weit über die Regionsgrenzen hinaus bekannten Genießerfest „Wein auf der Insel“ vom 1. bis 3. September 2018 in Lauffen am Neckar präsentieren sich die Lauffener Weingärtner am ersten September-Wochenende mit ihren besten Weinen. Der vom Württembergischen Weininstitut mit dem Titel „Empfohlenes Württemberger Weinfest“ und der Höchstpunktzahl besonders gewürdigte Treffpunkt unter den Weinfesten lädt wieder zum Flanieren, Probieren und Genießen ein.

Weiterlesen...

Letzter Weinsommer

Der letzte Weinsommer an der Neckarbühne in diesem Jahr findet am kommenden Donnerstag, 30. August statt. Ab 16 Uhr startet hier noch einmal das Programm für einen Sommerabend. Wein, Livemusik und kleine Gerichte aus der Waldhornschenke.

Weiterlesen...

Lauffener Weingärtner eG mit solidem Geschäftsjahr 2017

Auch im Geschäftsjahr 2017 legte die größte Einzelgenossenschaft mit nationaler Distribution im Weinanbaugebiet Württemberg beim Absatz und Umsatz wieder zu. Der Umsatz stieg von 21,114 Million Euro leicht auf 21,244 Millionen Euro.

Weiterlesen...

Ausgezeichnete Weine aus Steillagen

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Landesprämierung eine Sonderausschreibung für Steillagenweine durchgeführt. Den besten Wein des Wettbewerbs stellten die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (Brackenheim), deren 2016er Trollinger Qualitätswein trocken aus der Einzellage Kirchheimer Kirchberg die volle Punktzahl und damit die höchste Auszeichnung „Großes Gold“ erhielt.

Weiterlesen...

Käse und Weinauf dem 5. Heilbronner Abendmarkt

Eine wahrhaft klassische kulinarische Kombination erwartet die Besucher am Donnerstag, 14. Juni, beim 5. Heilbronner Abendmarkt: Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Käse und Wein“. Angeboten werden von 16 bis 21 Uhr frische Marktprodukte, leckeres Streetfood, passende Weine und Livemusik.

Weiterlesen...

Werner Bader verlässt Weinbauverband Württemberg

 

Werner Bader, seit sechs Jahren Geschäftsführer des Weinbauverbandes Württemberg, wird Medienberichten zufolge ab Oktober 2018 der neue Geschäftsführer der Remstal-Route. 

Weiterlesen...

Heilbronner Abendmarkt mit Erdbeeren und Wein

Frische Marktprodukte, leckeres Streetfood, regionaler Wein und natürlich Livemusik machen das Summer-in-the-City-Feeling auf dem Heilbronner Marktplatz perfekt. Am Donnerstag, 17. Mai findet der zweite Heilbronner Abendmarkt in diesem Jahr statt.

Weiterlesen...

Weingenuss und Stadtgeschichte

Seit mehr als 1.250 Jahren wird in Heilbronn Wein angebaut. Bei der Stadtführung „Trollinger mit bester Aussicht“ am Samstag, 19. Mai tauchen die Teilnehmer die spannende Geschichte der ältesten Weinstadt Württembergs ein. In luftiger Höhe gibt es eine kleine Kostprobe der Heilbronner Tropfen.

Weiterlesen...

Lauffener Jungwinzer-Projekt "VINITIATIVE" feiert zehnjähriges Bestehen - in einmaliger Kulisse des „Hölderlin Geburtshauses“

Die Idee reifte bei einem Glas Lauffener Schwarzriesling. Einen Wein auf die Spitze treiben wollten 18 junge Weingärtner aus Lauffen, als sie im Sommer 2007 davon träumten, durch eine in Baden-Württemberg bis dato einmalige Qualitätsoffensive vom Weinberg bis in die Flasche eine Rotwein-Cuvée im internationalen Stil zu schaffen. Einige Monate später war die Gruppe "VINITIATIVE" innerhalb der Lauffener Weingärtner gegründet, wobei sich deren Mitglieder von Anfang an konsequent und bedingungslos auf das höchst mögliche Niveau eingeschworen hatten. Nun feiert die "VINITIATIVE"-Gruppe, der Winzer, Küfer, Techniker, Meister, Önologen, Agrar- und Weinwirtschaftlicher sowie Marketingfachleute angehören, am 12. und 13. Mai 2018 im Hölderlinhaus in Lauffen am Neckar ihr zehnjähriges Bestehen.

Weiterlesen...

Weinprobe mit Panoramablick

Der Wein Panorama Weg am Heilbronner Wartberg ist ein riesiges Freiluftmuseum für Weinbau und den Heilbronner Wein. Eine fachkundig begleitete Tour mit Verkostung am Samstag, 5. Mai, stellt den Erlebnispfad vor.

Weiterlesen...

Trauer um Heilbronner Wengerter Andreas Fischer

Der Heilbronner Wengerter Andreas Fischer ist im Alter von 54 Jahren am Montag überraschend gestorben.

Weiterlesen...

Probieren und Amüsieren bei den Lauffener Weintagen

Probieren, Amüsieren, Genießen und Feiern – auch in diesem Jahr bleibt bei den Lauffener Weintagen keine Kehle trocken. Vom 14. bis zum 16. April können zum Auftakt der Weinfest-Saison auf dem Gelände der Lauffener Weingärtner eG mehr als 100 Weine und Sekte verkostet werden. Vom Grauburgunder über Muskattrollinger sowie der zur Fachmesse ProWein vorgestellten Lauffener Neuheit LESESTOFF bis zum Secco und sortenreinen Sekt reicht das Angebot in der größten Probierstube der Hölderlinstadt. Nahezu das gesamte Sortiment aus Lauffen und Mundelsheim, darunter auch die besonders hochwertigen Tropfen aus den terrassierten Steillagen, steht Weinliebhabern aus Nah und Fern sowie Kunden an einer langen Weinprobiertheke zur Verfügung. Die Jungwinzervereinigung VINITIATIVE präsentiert ihre Innovationen an der „VINITIATIVE Theke.

Weiterlesen...

PUR Sänger Hartmut Engler "Weingenießer des Jahres"

Der Musiker Hartmut Engler, Sänger und Texter der Pop-Gruppe PUR, wird in Lauffen am Neckar als „Weingenießer des Jahres“ ausgezeichnet. Die Lauffener Weingärtner eG ehrt seit 2015 mit diesem Titel Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen, die sich um den Wein, vor allem auch aus heimischen Anbaugebieten, verdient gemacht haben.

Weiterlesen...

Lauffen: Neuer Wein in der Alten Kelter

Im historischen Gemäuer des Herzog-Christoph-Saals in der Alten Kelter, Heilbronner Straße 39, findet in Lauffen eine Weinprobe der besonderen Art statt: Die jüngsten und feinsten Tropfen von Lauffener Weinbaubetrieben können verkostet werden. Neben den neuen Jungweinen aus 2017 werden die Betriebe auch erlesene Weine im Gepäck haben. Die Lauffener Weingärtner eG organisieren die 5. Jungweinprobe dieser Art.

Weiterlesen...

Heilbronn: Leerstehende Flächen für kurzfristige Weinideen nutzen

Ganz im Sinne der genussvollen Wein-Momente steht das Konzept der Heilbronn Marketing, im Jahr 2018 sogenannte Pop-Up-Stores in leerstehenden Läden der Heilbronner Innenstadt zu betreiben. Ziel ist es, freie Flächen mit kurzfristigen Wein-Ideen zu besetzen und so das Thema Wein in Württembergs ältester Weinstadt noch ein Stück weiter in die Innenstadt und damit auch für die Menschen erlebbarer zu machen.