Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 30 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Heilbronner Stadtplan
jetzt mobil nutzbar

Der Online-Stadtplan der Stadt Heilbronn ist jetzt auch auf Smartphones und Tablets nutzbar. „Damit bieten wir den Amtlichen Stadtplan jetzt auf dem neuesten Stand der Technik an“, freut sich Stefan Schmitt, der Leiter des Vermessungs- und Katasteramts. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Polizeireport - aktuell...

Kandidaten gesucht

Für die Jugendgemeinderatswahl 2018 werden Kandidaten gesucht. Darauf machen Melanie Puglia (r.), Vorsitzende des Jugendgemeinderats, und Stellvertreter Gregor Landwehr mit Plakaten aufmerksam. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...



Das neue Regioportal HN-SHOP.NET: Ausgewählte regionale Produkte online einkaufen. ZUM SHOP...

Heilbronn: 20. Weinlesefest am Wartberg

Stimmungsvoller Auftakt zur Weinlese. Bei einem Blick über die Weinberge und die Stadt feiert Heilbronn traditionell mit dem Weinlesefest am Wartberg den symbolischen Auftakt in die Saison. In Heilbronn, der ältesten Weinstadt Württembergs, wird am Samstag, 23. September, zum zweiten Mal in Folge auch der landesweite Weinleseauftakt gefeiert.

Das Fest ist vor allem wegen seiner besondere Atmosphäre so beliebt. Auf den Weinterrassen beim Hochbehälter am Wein Panorama Weg unterhalb des Höhenrestaurants Wartberg liegt einem die Stadt zu Füßen. Umgeben von Reben und bei einer frischen Brise schmecken Wein und Kuchen der Landfrauen deshalb gleich doppelt gut. Mit einem traditionell gehaltenen Programm ist das Fest seinem Ursprung, einem „Hocketse der Wengerter zum Weinleseauftakt“, stets treu geblieben.

Der traditionelle Geist des Fests, die Lage und die beeindruckende Weinbaugeschichte der Stadt legitimieren Heilbronn zu dem Ort, an dem Baden-Württemberg nun schon zum zweiten Mal in Folge den landesweiten Leseauftakt feiert.

Programm

13:30 Uhr: Zu Beginn demonstrieren die Wengerter ab 13.30 Uhr auf einer mehr als 200 Jahre alten Weinpresse aus Holz, wie das Abpressen der Trauben in früheren Jahrhunderten funktionierte. Der frische Traubensaft aus der Weinpresse bei der historischen Baumkelter in der Riedstraße am Fuße des Wartbergs landet wie gewohnt sofort im Glas der Besucher.

14 Uhr: Von der historischen Baumkelter aus startet um 14 Uhr eine geführte Weinwanderung entlang des Wein Panorama Wegs zum Heilbronner Hausberg, dem Wartberg. An den Weinterrassen angekommen wartet auf die Besucher unter der Regie von den Landfrauen und der Winzerjugend Heilbronn eine Stärkung. Es gibt Heilbronner Wein, alkoholfreie Getränke und natürlich Deftiges: Grillwürste, Zwiebel-, Kartoffel- und Peterlingkuchen sowie Schmalz- und Kräuterkäsebrote.

15 Uhr: Im Anschluss an das traditionelle Glockenläuten der Heilbronner Kirchen um 15 Uhr gestalten Pfarrer Steven Häusinger von der evangelischen Nikolaikirchengemeinde und Pfarrer Markus Pfeiffer von der St. Augustinuskirche unter Begleitung der Urbanus Chorgemeinschaft Heilbronn und des Posaunenchors Heilbronn einen ökumenischen Gottesdienst.

16 Uhr: Mit den offiziellen Begrüßungsreden durch Oberbürgermeister Harry Mergel, dem Präsidenten des Weinbauverbands Württemberg, Hermann Hohl, Justin Kircher, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg, sowie der württembergischen Weinkönigin Andrea Ritz und dem Käthchen von Heilbronn wird die Weinlese 2017 gefeiert.

17 Uhr: Anekdoten und Texte aus der Heilbronner Weinbaugeschichte werden wie gewohnt unter dem Motto „Wartberg-Auslese“ vorgetragen.

17:30 Uhr: Musik des Rock- und Popgeigers Jan White.

Werbung