Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 30 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Heilbronner Stadtplan
jetzt mobil nutzbar

Der Online-Stadtplan der Stadt Heilbronn ist jetzt auch auf Smartphones und Tablets nutzbar. „Damit bieten wir den Amtlichen Stadtplan jetzt auf dem neuesten Stand der Technik an“, freut sich Stefan Schmitt, der Leiter des Vermessungs- und Katasteramts. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Polizeireport - aktuell...

Kandidaten gesucht

Für die Jugendgemeinderatswahl 2018 werden Kandidaten gesucht. Darauf machen Melanie Puglia (r.), Vorsitzende des Jugendgemeinderats, und Stellvertreter Gregor Landwehr mit Plakaten aufmerksam. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...



Das neue Regioportal HN-SHOP.NET: Ausgewählte regionale Produkte online einkaufen. ZUM SHOP...

Sensorische Reise durch 13 Weinanbaugebiete am Camus Sontheim

Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, ab 18 Uhr veranstaltet der Studentische Verein des Studiengangs Internationales Weinmanagement „ProVino e.V.“ zum 21. Mal sein „Weinforum“. Die Studierenden stellen an Probierständen die 13 deutschen Weinanbaugebiete vor und laden ein zu einer kulinarischen Reise durch die deutsche Weinlandschaft.

Weiterlesen...

"Der objektivste aller Weinwettbewerbe"

Der Weinbauverband Württemberg hat anläßlich des Württemberger Weingipfels das Endergebnis der Landesprämierung 2017 für Wein und Sekt bekannt gegeben – für Weinbaupräsident Hermann Hohl „nach wie vor der objektivste aller Weinwettbewerbe!“.

Weiterlesen...

„Wein trifft Wirtschaft“ 2017 - Ehrenpreise aus der Weinprämierung vergeben

Im Rahmen seiner hochwertigen Veranstaltung „Wein trifft Wirtschaft“ hat der Weinbauverband Württemberg am Mittwoch,  8. November 2017, die Gewinner der Ehrenpreise aus der staatlichen Weinprämierung bekanntgegeben. Die siegreichen Betriebe erhielten ihre Auszeichnung aus den Händen ihrer Preis-Stifter, darunter das Regierungspräsidium Stuttgart sowie diverse Landkreise in Württemberg. Zudem gab es das Hofschild „Haus der prämierten Weine“, das auch an die drei Staatsehrenpreisträger 2017 vergeben wurde.

Weiterlesen...

Neuer Heilbronner Bürgerwein - Genuss für einen guten Zweck

Die sechste Abfüllung des Heilbronner Bürgerweins wurde am Donnerstag, 9. November, in der Heilbronner Wein Villa vorgestellt. Von jeder verkauften Flasche der im 650 Liter 17 Monate im Eichenholzfass gereiften Cuvée aus den Rebsorten Lemberger, Samtrot und Cabernet Dorsa fließen 2 Euro in die Pflege und in den Erhalt des Wein Panorama Wegs am Heilbronner Wartberg. 2018 soll das erfolgreiche Projekt ausgeweitet werden. Ein zusätzliches Bürgerweinfass garantiert die doppelte Menge Wein und sichert somit eine solide Finanzquelle für den sanierungsbedürftigen Wein Panorama Weg.

Weiterlesen...

"Spitzenweine aus Südwest" in Berlin - Staatsehrenpreise überreicht

Bereits zum 6. Mal wurden die Gewinner der Staatsehrenpreise sowie des Sonderwettbewerbs "Beste Württemberger" in Berlin geehrt. Gastgeber war die Landesvertretung um Staatssekretär Volker Ratzmann (GRÜNE), dem Bevollmächtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund.Der Staatsehrenpreis aus der diesjährigen Landesprämierung für Wein und Sekt geht an folgende drei Betriebe: Weingut Anita Landesvatter (Brackenheim), Weinbau Weibler (Bretzfeld) sowie die Privatkellerei Rolf Willy (Nordheim).

Weiterlesen...

Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach zum 2. Mal "Winzer des Jahrea"

Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2017 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Während einer feierlichen Preisverleihung am 26. Oktober in Stuttgart erhielten 23 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. „Winzer des Jahres“ wurde erneut Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach (Württemberg). Er kann an seinen Vorjahreserfolg anschließen und holt sich den begehrten Titel damit zum zweiten Mal in Folge.

Weiterlesen...

Bundesehrenpreise für Wein und Sekt verliehen

Die DLG-Bundesweinprämierung bezeichnet sich als der führende Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte. Eine besondere Herausforderung: Weine und Sekte müssen sich im Vorfeld durch Erfolge bei der Amtlichen Prüfung und der jeweiligen Gebietsweinprämierung für die Teilnahme an der DLG-Bundesweinprämierung qualifizieren. Die DLG testet in vier Prüfrunden jährlich rund 4.500 Weine und Sekte aus allen deutschen Anbaugebieten. Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2017 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Während einer feierlichen Preisverleihung am 26. Oktober in Stuttgart erhielten 23 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Die DLG kürte außerdem die „Jungwinzer des Jahres“ und die „Beste Jungwinzervereinigung“.

Weiterlesen...

Die TOP 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat wieder ihre beiden Ranglisten der besten Wein- und Sekterzeuger veröffentlicht: die "DLG-TOP 100 der besten Weinerzeuger" sowie die "DLG-TOP 10 der besten Sekterzeuger". 

Weiterlesen...

Kartenverkauf für den Weingipfel 2017 hat begonnen

Der Kartenverkauf für den Württemberger Weingipfel 2017 hat begonnen. Eintrittskarten gibt es ab sofort in Heilbronn (Tourist-Information),  Öhringen („Mobiz“ am Bahnhof), Lauffen am Neckar („Buchhandlung Hölderlin“) sowie in Neckarsulm („Treffunkt im Bahnhof“). Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte im Öffentlichen Nahverkehrsverbund HNV.  

Weiterlesen...

Lese 2017: Weingärtner in Württemberg bringen sehr gute Qualität ein


Schloss Stocksberg bei Brackenheim (ehemaliges Deutschordenschloss)

Die Auswirkungen des heftigen Spätfrosts im April sind zwar deutlich spürbar, jedoch vielerorts nicht ganz so gravierend wie ursprünglich befürchtet. Die diesjährige genossenschaftliche Erntemenge liegt gut 27 Prozent unterhalb der Vorjahresmenge und etwa 32 Prozent unter der gesetzlich zulässigen Verkaufsmenge.

Weiterlesen...

Carolin Klöckner neue Weinkönigin

 

Carolin Klöckner aus Vaihingen/Enz-Gündelbach ist die neue Württemberger Weinkönigin.

Württemberg hat eine neue Weinregentin: Die 22-Jährige Carolin Klöckner aus Vaihingen/Enz wurde in Stuttgart von einer 30-köpfigen Jury zur neuen Württemberger Weinkönigin und damit zur Nachfolgerin von Andrea Ritz gewählt.

Weiterlesen...

Literarisch-musikalische Reise über den Wein

Am Sonntag, 1. Oktober, gehen Literatur und Wein eine ansprechende Symbiose in Heilbronn auf der Inselspitze ein.

Weiterlesen...

2017: Weniger Ertrag, sehr hohe Qualität

Es war wieder ein herausforderndes Weinjahr! Nach extremen Spätfrösten im April gibt es 2017 einen mengenmäßig deutlich unterdurchschnittlichen Jahrgang. Dafür ist bei reduzierten Erträgen die Qualität sehr hoch. Die Oechslewerte 2017 haben die Vorjahreswerte quasi überrundet. Statt eines Ernte-Marathons erwartet Weinbaupräsident Hermann Hohl in diesem Jahr einen "Lese-Sprint".

Weiterlesen...

Weinlese 2017 in Lauffen und Mundelsheim beginnt deutlich früher

Die Lauffener Weingärtner eG wird in diesem Jahr mit der Weinlese in den Weinbergen in Lauffen und Mundelsheim am 8. September beginnen. „Dies ist deutlich früher als in normalen Jahren“, berichtet der Vorstandsvorsitzende Dietrich Rembold. Grund dafür sei der ungewöhnliche Vegetationsverlauf in diesem Jahr.

Weiterlesen...

Heilbronn: 20. Weinlesefest am Wartberg

Stimmungsvoller Auftakt zur Weinlese. Bei einem Blick über die Weinberge und die Stadt feiert Heilbronn traditionell mit dem Weinlesefest am Wartberg den symbolischen Auftakt in die Saison. In Heilbronn, der ältesten Weinstadt Württembergs, wird am Samstag, 23. September, zum zweiten Mal in Folge auch der landesweite Weinleseauftakt gefeiert.

Weiterlesen...

Werbung